PremiumSEO

So bestimmt du den Wert eines Backlinks

In diesem Artikel wirst du lernen, wie du den Wert eines Backlinks einschätzen kannst. So wirst du wissen, für wie viel Geld du Links von deiner Seite anbieten und Links von anderen Seiten kaufen kannst. Darüber hinaus wirst du auch beim manuellen Setzen von Backlinks festhalten können, wie effektiv deine Vorgehensweise ist.

Wer Suchmaschinenoptimierung betreibt, beschäftigt sich zwangsläufig viel mit Backlinks. Hier gibt es sehr unterschiedliche Ansätze. Die einen verbringen ihren beruflichen Alltag mit dem manuellen Setzen von Links, die anderen fokussieren sich auf die Erstellung hochwertiger Inhalte und versuchen auf diesem Wege Verlinkungen zu akquirieren. Wieder ein anderer bezahlt andere Webmaster dafür, dass sie Backlinks zu seiner Seite, oder der seiner Kunden erstellen.

Wenn du eine erfolgreiche Nischenseite aufbauen willst, brauchst du in jedem Fall starke Backlinks. Um einschätzen zu können, wie effektiv du dabei vorgehst, oder ob der dir vorgeschlagene Preis fair ist, musst du den Wert eines Links einschätzen können. Das ist ein kompliziertes Thema und dieser Artikel wird dir dabei helfen!

Der nachfolgende Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder. Bitte logge dich ein.

Solltest du noch kein Mitglied sein, kannst du dich hier registrieren.

Silvan

Ich selbst bin über den Aufbau eigener Nischenseiten zum Online Marketing gekommen. Meinen ersten profitablen Blog habe ich im Jahre 2010 gestartet. Dich kann ich in den Bereichen SEO, Conversionrate-Optimierung, Webdesign und Social Media Marketing unterstützen. Mein Ziel ist es stets dir Arbeit abzunehmen und für mehr Geschäft zu sorgen.
Close
Close