Allgemein

Google Penalty: Wie du sie findest, prüfst, behebst und vermeidest

Ich habe bereits eine Google Penalty erlebt. Es ist ein schreckliches Gefühl aufzuwachen, die Rankings zu überprüfen und festzustellen, dass man von der Bildfläche verschwunden ist. All die Arbeit der letzten Monate, oder sogar Jahre, ist weg. Zudem sinkt die Anzahl der Websitebesucher und die damit verbundenen Einnahmen drastisch.

Damit dir das nicht passiert, und du weißt, was nach einer Google Penalty zutun ist, lernst du hier folgendes:

  • Was für unterschiedliche Google Penalties es gibt
  • Wie du einer Google Abstrafung vorbeugen kannst
  • Wie du prüfen kannst, ob du eine Google Abstrafung bekommen hast
  • Welche Maßnahmen du im Anschluss ergreifen musst

Der nachfolgende Inhalt ist nur für Premium-Mitglieder. Bitte logge dich ein.

Solltest du noch kein Mitglied sein, kannst du dich hier registrieren.

Silvan

Ich selbst bin über den Aufbau eigener Nischenseiten zum Online Marketing gekommen. Meinen ersten profitablen Blog habe ich im Jahre 2010 gestartet. Dich kann ich in den Bereichen SEO, Conversionrate-Optimierung, Webdesign und Social Media Marketing unterstützen. Mein Ziel ist es stets dir Arbeit abzunehmen und für mehr Geschäft zu sorgen.
Close
Close